Warenkorb

Sie haben noch nichts in Ihrem Warenkorb.

Artikel-Nr.  [0660]


Lieferzeit  [
  • check_circle3-5 Werktage
]
Bewerten  comment
Frage zum Artikel  help

Hersteller  [Ralf Lehmann Golf]
Preis:
144,90 €

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand

Anzahl:
+
-
Der Golf RhythmusTrainer von Ralf Lehmann Golf (ehemals  ELSS EasyLearning-SoundSystem) ist eine tongestützte Lehr- und Lernmethode zum Erlernen und Optimieren Ihres Golfschwungs. Grundlage ist ein Ansatz der Sportwissenschaft, die sog. Sonification, bei der die wichtigen Merkmale eines Bewegungsablaufs vertont werden. Denn Rhythmus kann man nicht sehen, Rhythmus muss man hören.

  • Orientierung und mehr Schlaglänge für den Anfänger
  • Richtungskontrolle für den Fortgeschrittenen
  • Ein beständiger Rhythmus führt zu beständig guten Ergebnissen
  • Mentale Stärke für den Turnierspieler
  • Erhöhung der Schlägerkopfgeschwindigkeit durch besseren Bewegungsfluss
  • Steigerung der Bewegungspräzision durch immer gleiche Auf- und Abschwungzeiten
  • Besseres Timing durch verbesserte koordinative Kopplung, d.h. bessere Verbindung von Körperaktion und Schlägeraktion
  • Wissenschaftlich evaluiert vom Institut für Sportwissenschaft der Universität Stuttgart und von der PGA of Germany empfohlen
  • Kopfhörer mit integriertem MP3-Player und RhythmusTrainer Software
  • Soundbibliothek von 365 Tönen
  • Inklusive Gebrauchsanleitung
Während Sie Bälle schlagen gibt Ihnen die Soundsequenz des RhythmusTrainer-Kopfhörers Ihren passenden Erfolgsrhythmus vor. Dieser Rhythmus wird im Unterbewusstsein abgespeichert, damit Sie auch unter Druck die Leistung bringen, die Sie von sich gewohnt sind.

Denn Untersuchungen belegen, gute Spieler schwingen bei jedem vollen Schlag im selben Rhythmus. Egal ob auf der Driving-Range, auf dem Platz oder im Turnier und egal mit welchem Schläger, ob Wedges, Eisen oder Hölzer. Ein beständiger Rhythmus führt zu beständig guten Ergebnissen.
Auch die besten Spieler der Welt schwingen immer gleich. Mit jedem Schläger und bei jedem vollen Schwung schwingen Sie immer in denselben Auf- und Abschwungzeiten, also Ihrem persönlichen Erfolgsrhythmus.
Tiger Woods schwingt zum Beispiel in 0,80 Sek. auf und in 0,26 Sek. ab. Mit der von Ralf Lehmann entwickelten Methode können Sie Ihren persönlichen Erfolgsrhythmus ermitteln und mit dem RhythmusTrainer stabilisieren und verbessern.

Die Methode
Das Geheimnis von erfolgreichem Golf ist die Fähigkeit, beständig geradeaus zu schlagen. Grundlage dafür ist ein beständiger Schwungrhythmus. Deshalb wurde die Lernmethode der Sonification aus der Sportwissenschaft auf den Golfsport übertragen.
Zentraler Bestandteil der Methode ist der RhythmusTrainer in dessen Soundbibliothek Sie Ihren individuellen Erfolgsrhythmus finden. Über das Gehör werden Sie sich diesen schnell und ganz intuitiv aneignen - ähnlich wie beim Tanzen.

Mit dem RhythmusTrainer können Sie dies schnell und überdauernd erlernen, denn Sie hören während dem Schwingen stets Ihre optimale Rhythmusvorgabe.

Sonification im Golf
Bei motorischen Lernprozessen werden Informationen über die Sinnesorgane aufgenommen, im Gehirn verarbeitet und in Bewegungen transformiert. Durch neue Messmethoden der Gehirnforschung konnten erweiterte Erkenntnisse über die Arbeitsweise des Gehirns entdeckt werden. Dabei spielen Faktoren die das Lernen beeinflussen und die Art der Darbietung eine entscheidende Rolle für den Lernerfolg.
Die Nutzung des Gehörs zur Ansteuerung von Bewegung bei der Motorik- und Technikschulung wurde bisher weitgehend vernachlässigt. Die Vertonung (Sonification) von sportartspezifischen Bewegungsmerkmalen zur Ansteuerung von motorischen Prozessen wurde in den 90er Jahren von der Sportwissenschaft wiederentdeckt und weiterentwickelt.
Zahlreiche Studien in verschiedenen Sportarten belegen den Erfolg dieser Vorgehensweise. Beschleunigte Lernzeiten, höhere Ausführungsgeschwindigkeiten, mehr Präzision und gesteigerte Ästhetik konnten durch verschiedene Untersuchungen in diversen Sportarten nachgewiesen werden.
Der Einsatz der Sonification im Golfunterricht bietet eine Reihe von neuen Möglichkeiten. Das Gehör eröffnet dem Lernenden eine Welt an Informationen, die ihm ohne Soundsequenzen verborgen bleiben. Besonders zeitlich-dynamische Aspekte kann man über das Ohr besonders präzise wahrnehmen. Rhythmus, Timing und Tempo, Bewegungsstruktur und Phasenübergänge lassen sich durch die Vertonung einfach und nachvollziehbar wiedergeben.
Das Lernklima ist aufgrund der Einfachheit der Methode für den Golfschüler motivierend. Der Golflehrer lernt seine Golfschüler von einer neuen Seite kennen und kann durch die Sonification einen weiteren Lernkanal nutzen. Golflehrerkollegen und Golfschüler die diesen Ansatz bereits im Unterricht erlebt haben, sprechen von einer motivierenden und einfachen Art und Weise Golf zu erlernen oder ihr Golfspiel zu verbessern.
Durch eine Studie in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sportwissenschaften in Stuttgart konnten die positiven Effekte bereits wissenschaftlich nachgewiesen werden. So dass wir dem Ziel ein Stück näher kommen, Golfunterricht attraktiv und effektiv zu gestalten, denn die Kunst des Unterrichtens liegt darin schwierige Dinge auf einfache Art und Weise zu vermitteln. Die Sonification im Golf kann dazu einen Beitrag leisten.

Der Nutzen
Für Einsteiger: Schnelle und wirkungsvolle Aneignung des zeitlichen und dynamischen Schwungablaufs.
Für Fortgeschrittene: Höhere Wiederholbarkeit des Schwungs und Verbesserung des Timings im Treffpunkt. Dies führt zu einer höheren Geradeaus-Schlag-Quote.
Für Turnierspieler: Verbesserte mentale Stärke um auch in schwierigen Turniersituationen auf Ihren Erfolgsrhythmus zu vertrauen.

- Es liegen keine Bewertungen vor -

Bewerten  comment




Zurück  navigate_before

Kunden haben auch Folgendes gekauft

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten. Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen nur der Beschreibung.
Copyright © 2003-2019 tools4golf - Golfshop   - Online seit 16 Jahren -